Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen. Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr vollendet wird.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden.

Auch Menschen mit Behinderung können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderung wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt und sind im Handbuch „Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung“ beschrieben.

Auch beim SV Viktoria Birten wird seit vielen Jahren das Deutsche Sportabzeichen in Kooperation mit dem Kreissportbund Wesel angeboten. Mit stetig wachsenden Teilnehmerzahlen.

Termine zur Abnahme des Sportabzeichens können individuell mit den Verantwortlichen abgemacht werden.

Seit zwei Jahren wird zusätzlich am ersten Samstag in den Herbstferien der „Viktoria-Sportabzeichentag“ angeboten. An diesem Tag kann man in lockerer Atmosphäre und bei hoffentlich gutem Wetter z.B. auch das Familien-Sportabzeichen ablegen. Eine Anmeldung hierfür ist nicht notwendig.

Termin in diesem Jahr ist der 12. Oktober.

Wer sich selbst als Prüfer zur Verfügung stellen will, kann sich ebenfalls gerne melden.

Ansprechpartner für das Sportabzeichen bei Viktoria sind:

Helmut Reis                                Markus Reis

Tel.: 0160/4864396                  Tel.: 0151/67434371

Sportabzeichen@viktoria-birten.de

Alle weiteren wichtigen Informationen über das Deutsche Sportabzeichen findest Du hier: